Praxisklinik Dr. Bartsch • Implantologie • Oralchirurgie • Ästhetik 
Großschneidersweg 2a, 76149 Karlsruhe |Tel.: 0721 - 70 69 81 |E-Mail: info@praxisklinik-bartsch.de

Öffnungszeiten

Mo | Di | Do
8.00-12.30
 Uhr und 14.00-18.00 Uhr
Mi 8.00-16.00 Uhr
Fr 8.00-14.00 Uhr
und 
nach Vereinbarung

Regelmäßige Kontrolle
und Professionelle Zahnreinigung

Zwei mal am Tag, jeweils zwei Minuten die Zähne putzen, dazu mindestens einmal täglich Zahnseide verwenden – so beugen Sie Karies und Zahnfleischentzündungen vor. Oftmals ist das aber leider nicht ausreichend. Daher sollten Sie nicht nur mindestens alle halbe Jahre einen Vorsorgetermin vereinbaren, bei dem wir Ihre Zähne, das Zahnfleisch und den Kiefer kontrollieren und Ihnen Tipps zur richtigen Zahnpflege geben. Wir empfehlen Ihnen auch die Professionelle Zahnreinigung.

Die moderne Zahnmedizin bietet eine Professionelle Zahnreinigung mit speziellen Geräten und Instrumenten. Ziel dieser Intensivreinigung ist es, alle kosmetisch störenden und auf Dauer auch krankmachenden Belege auf den Zahnoberflächen zu entfernen. Dabei werden nicht nur Zahnstein sowie Verfärbungen entfernt, sondern insbesondere auch Plaquereste und Bakterien aus den Zahnzwischenräumen.

Für die Schönheit

Schwer zugängliche Zahnflächen z. B. in den Zahnzwischenräumen, im hinteren Mundbereich und an den Zahnfleischrändern sind reinigungskritische Bereiche im Mund, an denen sich leicht Beläge absetzen können.

Diese Beläge verfestigen sich mit der Zeit und bilden einen dunklen oder gelben Farbschleier auf den Zähnen; die Ursache der ungewollten, unschönen Verfärbungen. Mit der professionellen Zahnreinigung werden Beläge schonend und gründlich entfernt und Sie bekommen Ihr strahlendes Lächeln zurück.

Für die Gesundheit

Nicht nur unschön, sondern auch krankmachend bieten Beläge und verfestigte Ablagerungen zahnschädlichen Bakterien einen idealen Nährboden. Diese hartnäckigen Beläge, die sich durch die häusliche Zahnpflege nicht mehr entfernen lassen, verursachen nicht nur Karies, sondern führen zur Zahnfleischrückbildungen – dem Anfang von Parodontitis.

Jedoch nicht nur die Mundgesundheit ist bedroht. Ein ständiger Entzündungsherd im Mund kann sich über die Blutbahnen im ganzen Körper ausbreiten und so risikoreiche Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Eine regelmäßig durchgeführte PZR senkt das Risiko von Parodontitis- und Karieserkrankung mit allen Folgen deutlich. Daher ist die PZR keinesfalls nur eine kosmetische Maßnahme, vielmehr schützt sie nachhaltig vor gesundheitlichen Schäden.

prophylaxe

Sie haben Fragen?

Gerne nehmen wir uns die Zeit Ihre Fragen umfassend und professionell zu beantworten.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin unter

0721 – 70 69 81